Betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberbeteiligung

Versichertengruppe I

Versichertengruppe I

In dieser Versichertengruppe können grundsätzlich alle Betriebsan­ge­hörigen der gesamten EDEKA-Gruppe versichert werden. Wir empfehlen einen Beitritt in die Versichertengruppe I insbesondere dann, wenn keine tarifvertraglichen Regelungen bestehen und vom Arbeitgeber eine Mischfinanzierung der betrieblichen Altersver­sor­gung gewünscht ist.

Beiträge & Bei­trags­bemess­ung

Der monatliche Beitrag beträgt 9,5% eines zuvor vom Arbeitgeber festgelegten Versicherten Monatseinkommens, das sich auf mindestens 250,- EUR/Monat beläuft und auf 5,- EUR zu runden ist. Der Arbeitgeber kann den versicherten Arbeitnehmer mit einem persönlichen Beitrag bis zu 4% dieses versicherten Einkommens beteiligen.

Steuer- & So­zial­ab­gaben­frei­heit

Gemäß § 3 Nr. 63 Einkommensteuergesetz (EStG) können die vom Arbeitger finanzierten Beiträge steuerfrei eingezahlt werden. Die Be­steuerung des Arbeitnehmeranteils ist abhängig von der konkret zu Grunde liegenden Vereinbarung.

Tarife & Leistungen

Der Grundbaustein der Leistungen ist eine lebenslange Altersrente die mit einer Invaliditätsrente sowie einer Witwen- bzw. Witwerrente ergänzt wird (Tarif AIH).


Haben Sie Fragen zur Versichertengruppe I?
Rufen Sie uns einfach an, wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!